Stellenausschreibung: Das Berufsbildungswerk in Berlin sucht eine/n psychologische/n Berater/in

Aufgabengebiet:

  • Psychologische Eignungsdiagnostik in Berufsfindungen und Arbeitserprobungen
  • Psychologische Betreuung und berufskundliche Beratung im RehaAssessment
  • Zusammenfassung und Bewertung der Ergebnisse und Beobachtungen des interdisziplinären Teams sowie Ableitung von Empfehlungen für Rehabilitationsträger
  • Erstellung fachlicher Stellungnahmen (Verlaufs- und Abschlussberichte)
  • Qualifizierungsbegleitende psychologische Beratung von Teilnehmenden zur Sicherung ihres Integrationserfolges (persönliche Beratung, Gruppenangebote)
  • Durchführung und Auswertung der psychologischen Eignungsdiagnostik
  • Durchführung von Gruppenarbeiten zur Einschätzung der sozialen Kompetenzen
  • Gruppenveranstaltungen zu Themen aus dem Bereich der Gesundheitskompetenz wie zum Beispiel Stressbewältigung
  • Erarbeitung von beruflichen Wiedereingliederungsvorschlägen in einem multiprofessionellen Team
  • Erstellung einer eignungspsychologischen Stellungnahme
  • Erarbeitung eines Konzepts zur Etablierung des Vereins als Jobanbieter

Profil:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Psychologie (Diplom- oder Master-Abschluss) sowie Berufserfahrung
  • Weiterbildung zur / zum Psychotherapeutin/en wünschenswert
  • Erfahrungen in der beruflichen Rehabilitation sowie berufskundliche Kenntnisse
  • Methodische Kompetenzen und berufliche Erfahrungen in der zielorientierten Gesprächsführung und Beratung sowohl im Gruppen- als auch im Einzelsetting
  • Ausgeprägte Team- und Kooperationsfähigkeit, Eigenverantwortung, Flexibilität und Belastbarkeit
  • Gute EDV-Anwendungskenntnisse (MS Office)

Ansprechpartner: Jörg Hepe, joerg.hepe@taskforce.net, Tel. 0221 34086522 und 0170 1566347